Ursula Witthöft

 

Kampagne: Ich bin genug! [NO(t) ME]

Verletzende Label erzeugen Ja-Sager, Wadenbeißer …

Aber wer aufsteht, seine Label zeigt und somit ablegen kann, der kann etwas ändern.

Zuerst für sich – dann für andere.

Wir haben unser Statement gemacht - mach´ du deines.

[NO(t) me] © Kampagne by Ute Bescht | Bescht Art www.utebescht.de